recoveryLogo
logoSiAt
 
Arbeitspakete

Die Projektaktivitäten sind auf drei Arbeitspakete – Identifikation von regionalen potentialen und ihre Ausführung, Übertragung des bewährten Verfahrens des „Modell Güssing“ nach Slowenien und die Einrichtung des Trainingscenters, Gezieltes praktisches Training mit Pilotprojekten und  auf zwei methodologische Arbeitspakete – Management und Koordination und Kommunikation und Dissemination - aufgeteilt.

Weiterlesen...
 
Management und Koordination

Die Ergebnisse aus WP1 unterstützen die qualitative Abwicklung des Projektes.

Weiterlesen...
 
Kommunikation und Dissemination

Im Rahmen dieser Arbeit Pakets wird in der Anfangsphase der Vorbereitung einen Kommunikationsplan zur Corporate Identity und Website-Projekt etabliert.

Weiterlesen...
 
Identifikation von regionalen Potentialen und ihre Ausführung

Das Arbeitspaket zielt darauf hin, die wichtigsten Entwicklungsprojekte im Grenzgebiet, indem die Projektpartner wirken zu identifizieren, um ihre Bedürfnisse sowie die beabsichtigte Wirkung zu analysieren.

Weiterlesen...
 
Übertragung des bewährten Verfahrens und des „modell Güssing“ nach Slowenien und die einrichtung des Trainingscenters

Das Arbeitspaket überträgt das bewährte Verfahren des Güssing-Center nach Slowenien.

Weiterlesen...
 
Gezieltes praktisches Training mit Pilotaktivitäten

Wenn SLO Trainer in Österreich ausgebildet werden, werden auf der slowenische Seite das Training und die Ereignisse für verschiedene Zielgruppen organisiert.

Weiterlesen...